Sie befinden sich auf der Seite: Wirtschaft & Verkehr

Wirtschaft und Investieren

Das Burgenland ist ein dynamisch wachsender Wirtschaftsraum im Herzen Europas.
Eine gesunde Wirtschaft ist die Basis für die Lebensqualität der Menschen einer Region. Nur gesunde Betriebe können langfristig Arbeitsplätze, hohe Standards im Umweltschutz und ein umfassendes und gerechtes Sozialsystem sichern. Im Burgenland sind das neben den Leitbetrieben vor allem die Klein- und Mittelbetriebe.

Das Burgenland ist auf Grund seiner wirtschaftlichen und politischen Stabilität, seiner ausgezeichneten Bildungseinrichtungen, seines unternehmerfreundlichen Klimas sowie seiner Lage im Herzen Europas ein attraktiver Wirtschaftsraum. Das Burgenland als unmittelbarer Nachbar zu den drei EU-Mitgliedsstaaten Slowakei, Ungarn und Slowenien, bietet so als Drehscheibe zwischen Ost und West neue Perspektiven und ermöglicht grenzüberschreitende Partnerschaften und Kooperationsmöglichkeiten.