Sie befinden sich auf der Seite:

Ausstellung: "Fr√ľhlings-Kriegerin-asiatisch" von Erich Novoszel

04.05.2012 bis 10.06.2012
Cselley-Mühle Oslip

Zwiebelprints auf Büttenpapier.

Das Zentrum dieser Ausstellung bilden Variationen zu der Arbeit „Frühlings-Kriegerin-asiatisch“ 2009. Diese stellt eine weibliche Figur, Zitronen an ihre Brüste haltend und den/die Betrachter/in frontal anblickend, dar. Mittels dieser Bildfigur, die nach einem Foto aus dem Jahre 2007 entstanden ist, ist es mir möglich, im Gegensatz zu meiner Malerei, die ohne erzählende Elemente existiert, prozesshaft verschiedene Narrative zu entwickeln. Wesentlich dabei sind die Zwiebelabdrucke auf Büttenpapier, die ich seit 2006 in meiner zweidimensionalen Arbeit verwende. Die Gestalt der Zwiebel (Kugel/Kreis) auf einen Spitz auslaufend verleiht der abgedruckten Form Dynamik und Gerichtetheit und ist bildräumlichen Formulierungen dienlich. Die Form der Zwiebel hat erotisch sinnliche Qualitäten. Zwiebeln liegen wunderbar in der Hand und ihre ineinander verschachtelte Schalenstruktur repräsentiert für mich weibliche Erotik und somit die Lebendigkeit von Lebensprozessen. Geschichtlich gesehen ist die Zwiebel eine sehr alte Kulturpflanze. Sie wurde als Zahlungsmittel beim Bau der ägyptischen Pyramiden verwendet.
Die Arbeiten mit Lilien und Irismotiven sind ein Dialog zwischen äußerem Natureindruck (Naturstudium der Blumen) und Zwiebelabdrucken (die innere Form) und ermöglichen mir organische Elemente in künstlerische Bildformulierungen zu transformieren.

Vernissage: 19.00 Uhr

Info:
Telefon: 02684-2209
E-Mail: info@cselley-muehle.at  
Internet: www.cselley-muehle.at