Sie befinden sich auf der Seite: Kultur & Wissenschaft

Die Zooming-Culture App - Kostenlos zum Downloaden

  

Logo Zooming Culture © Land Burgenland, Abt. 7

Jugenkulturinitiative "Zooming-Culture"

"DEINE KREATIVITÄT IM ZOOM"

Zooming-Culture nennt sich die 2008 ins Leben gerufene Jugendkulturinitiative des Kulturreferates. Hier werden Jugendliche aufgefordert kreativ zu sein. Zooming-Culture ist die Plattform für zeitgemäße Jugendarbeit. Zooming-Culture bietet mehrere Förderprogramme für Jugendliche: Im Bereich der Kunst-Kultur- und Kreativförderung unterstützt Zooming-Culture Jugendkulturprojekte, gewährt Druckkostenzuschüsse, fördert junge Bands bei ersten Auftritten und CD-Produktionen. Die Initiative unterstützt junge Burgenländerinnen und Burgenländer in ihrer Ausbildung durch die Gewährung von Ausbildungs- und Kunststipendien sowie durch die Förderung von Diplomarbeiten und Dissertationen. Ein eigenes Programm unterstützt die universitäre Mobilität.

Zooming-Culture veranstaltet Kreativworkshops in den Bereichen Musik und Fotografie, die kostenlos zugänglich sind.
Beim Zooming-Culture Fotowettbewerb gibt es wieder Preisgelder von € 2600,-- zu gewinnen. Das diesjährige Motto: Traumbilder. Einsendeschluss ist der 18. Oktober 2013.

Unter dem Ausstellungstitel Bilder im Kopf …Fünf Jahre Zooming-Culture blickt die Initiative auf die ersten fünf Jahre zurück. Einige Preisträger der vergangenen Jahre wurde dazu eingeladen, gemeinsam mit Kurator Steve Haider eine Ausstellung zusammenzustellen. Von 10. Oktober bis 11. November ist diese Ausstellung bei freiem Eintritt im Projektraum der Landesgalerie – vis a vis Schloss Esterhàzy zu besichtigen.

Tradition hat bereits das Zooming-Culture Festival, das am 16. November im OHO – Oberwart über die Bühne geht. Dort haben junge burgenländische Musiker die Möglichkeit gemeinsam mit national renommierten Gruppen aufzutreten.