Sie befinden sich auf der Seite: Burgenland in der EU

Aktueller Umsetzungsstand Ziel 1 bei den Koordinierungssitzungen

Wie bereits in der Ziel 1 Periode werden für die Phasing out Phase von 2007 – 2013 Burgenland die Operationellen Programme EFRE (Europäischer Fond für regionale Entwicklung), ESF (Europäische Sozialfond), ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung im ländlichen Raum) und EFF (Europäischer Fischerei Fond) Koordinierungssitzungen eingerichtet, in denen die einzelnen Projekte vorgestellt und genehmigt werden.

Da das Burgenland in der Förderperiode 2007-2013 nicht mehr über ein integriertes Programm (mit EFRE, ESF, ELER, EFF) verfügt, sondern de facto jeder Fond ein eigenes Programm hat, ist ein guter Informationsfluss sowie die laufende Abstimmung der Programme untereinander zu gewährleisten.

Auf Grund der besonderen Bedeutung der Förderperiode 2007-2013 ist im Zuge der Kohärenzprüfung durch die Verwaltungsbehörde auch die Kohärenz des Projektes mit den strategischen Vorgaben der Programme und jenen des Landes zu prüfen. Ca. alle 2 Monate finden Koordinierungssitzungen statt, wo die eingebrachten Projekte auf Kohärenz mit dem Operationellen Programm überprüft werden.

Anbei finden Sie die aktuellen Informationen der Koordinierungssitzungen.