Sie befinden sich auf der Seite: Aktuell

Bildtext: Landtagspräsident Gerhard Steier, Landeshauptmann Hans Niessl, Geschäftsführer Karl Mad und LAbg. Günter Kovacs präsentieren Top-Produkte der Firma Isosport © Land Burgenland

„Tag der offenen Tür“ bei Firma Isosport

15.06.2012 12:22
Eisenstädter Verbundbauteile GmbH ist weltweit führender Hersteller von Ski- und Snowboardmaterialien aus Kunststoffen

Landeshauptmann Hans Niessl, Landtagspräsident Gerhard Steier und LAbg. Günter Kovacs nahmen am 15. Juni 2012 den „Tag der offenen Tür“ bei der in Eisenstadt ansässigen Firma Isosport zum Anlass, um dem Weltmarktführer in Sachen Kunststoff-Verbundmaterialien für die Ski- und Snowboardindustrie und führenden Qualitätslieferanten thermoplastischer Verbundwerkstoffe für die Bau-, Automobil-, Platten-, Sport- und Freizeitindustrie einen Besuch abzustatten.

Isosport, ein Unternehmen der Constantia Industries AG, wurde im Jahr 1969 gegründet, und ist weltweit führender Hersteller von Ski- und Snowboardmaterialien aus Kunststoffen. Das Werk Hall in Tirol wurde 1982 eingegliedert und ist aus der im Jahre 1962 gegründeten Foliplast Kunststoffwerke GmbH hervorgegangen. Isokon, eine weitere Betriebsstätte in Slowenien, wurde 1995 in das Unternehmen integriert.

Eingebettet in die Constantia Industries AG vertreibt Isosport seine innovativen Produkte in weltweit mehr als 40 Länder und nutzt die in der Skiindustrie erworbene Kernkompetenz dazu, neue Märkte zu erobern. Hohe Qualitätsansprüche an die Produkte, Prozesssicherheit, Produktivität und Kosteneffizienz haben in den Werken höchste Priorität. Neben Österreich sind Frankreich, Deutschland, Italien, Schweiz, Spanien, Skandinavien, Slowenien, Bulgarien, die USA, Kanada, Japan und China die wichtigsten Absatzländer.

Für den Inhalt verantwortlich
Fercsak Hermann
Landesmedienservice
E-Mail: post.presse@bgld.gv.at